· 

Hidden Hope Eröffnungsevent

Superelf-Cards hat die Community bereits seit Anbeginn des Spiels immer gut mit Karten und Produkten zum FFTCG versorgt und geht nun in den wohlverdienten Ruhestand.

Dabei wurde der Staffelstab an Thaz aus unserem Team weitergereicht, welche nun nicht nur den Onlineshop weiterführen wird, sondern in Zukunft auch Events abhalten wird.

Hier findet ihr alle Informationen zu ihrem ersten Event als Superelf: dem Hidden Hope Eröffnungsevent!


Übersicht

Samstag, den 27.04.2024

 

Zeitplan:

10:30 Einlass

11:00 - 13:30 FFTCG Local

14:00 - 19:00 Hidden Hope 6 Booster Draft

19:00 - 20:00 Freies Spiel

 

Adresse & Kontakt:

Superelf-Cards

Eisenbahnstraße 92/93

16225 Eberswalde

Carolin.Bielig@Superelf-Cards.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Teilnahmegebühr:

30 €

 

Teilnahmepreise:

  • zwei Monatspromos nach Wahl in Unfoil (kann vor Ort ausgewählt werden)
  • 6 Deutsche Hidden Hope Booster die im Draft verwendet werden

Hauptpreise:

  • 1. Platz im Local erhält das Final Fantasy TCG Anniversary Set 2024 auf Deutsch oder Englisch* und die aktuell erhältliche Monatspromo in Foil
  • im Draft werden die Hero-, Legend- und Foil-Karten des gesamten Drafts am Ende in Platzierungsreihenfolge verpickt

* = es sind noch andere Hauptpreise in Planung, aus denen dann gewählt werden kann - mehr Informationen in Kürze!

Zusätzlich wird es noch die ein oder andere kleine Überraschung geben.

 

Judges:

Sind anwesend und spielen mit. Judges werden in jedem Draft-Pod sitzen diesen auch anleitet.

Anmeldung:

Mitzubringen sind:

  • Spielmatte und, wenn benötigt, Token/Würfel
  • Local: turnierlegales FFTCG Deck (Standard Format), eine Deckliste wird nicht benötigt
  • Draft: Sleeves für das Hauptdeck und Limit Break Deck

Spielmatten können auch vor Ort ausgeliehen und Sleeves käuflich erworben werden.


Ablauf

Local

Hier spielen die Spielenden im Standard-Format im Best-of-1 gegeneinander. Die Anzahl der gespielten Runden ist abhängig von der Teilnahmezahl:

  • 3 Runden 5 - 8 Spielende
  • 4 Runden: 9 - 16 Spielende

Einen Top Cut gibt es nicht.

Gespielt wird nach den allgemeinen Regeln für das Standard-Format. Verbotene Karten sind hier natürlich auch nicht zugelassen.

 

Wichtig!

Die Veranstaltung bittet darum, euer Limit Break Deck ebenfalls zu sleeven. Hierbei müssen Karten des Limit Break Decks einheitlich in, zum Hauptdeck unterschiedlichen, Sleeves gehüllt sein. Konkrete Informationen zu Sleeves findet ihr in den Floor Rules.

Draft

Gedraftet wird mit 6 Boostern in jeweils 2 Pods, bestehend aus 8 Spielenden, nach den allgemeinen Draftregeln.

Die Sitzanordnung wird zufällig entschieden. Judges werden jedem Pod zugeteilt, welche ebenso den Draft leiten.

 

Die Pairings werden unabhängig vom Pod mit der offiziellen Turniersoftware ermittelt (Cross-Pod).

 

Heroes, Legends und Foils werden am Ende des Drafts verpickt.

D.h. alle Karten, die dieser Kategorie angehören, werden nach dem Draft auf einem großen Tisch ausgelegt. Dann dürfen sich alle Spielende in der Reihenfolge der Platzierung eine Karte wegnehmen, bis alle Karten gepickt wurden.

Dadurch können sich alle beim Draften auf ihr Deck konzentrieren und müssen währenddessen nicht Karten einer höheren Rarität sofort aus dem Booster nehmen. Ebenso gehen so alle Spielenden am Ende mit einer Legend oder anderen Karten ihrer Wahl nach Hause.

 

Was passiert wenn die signierte Spezialkarte in einem Booster ist?

Diese wird von der Turnierorganisation gegen eine normale Version der Karte ausgetauscht und sicher in einem Toploader verwahrt. Sie wird dann am Ende, zusammen mit den anderen Hero-, Legend- und Foil-Karten zum Verpicken zur Verfügung stehen.

Die normale Version der Karte, welche als Platzhalter zum Spielen genutzt wurde, kehrt zur Turnierorganisation zurück.

Freies Spiel

Nach dem abgeschlossenen Draft hat jeder die Möglichkeit, die Zeit frei zum Spielen, Tauschen oder einfach nur gemeinsamen Austausch zu nutzen.

Informationen zu den Zeiten

Der Einlass findet mit der Eröffnung ab 10:30 statt.

Zwischen Local und Draft wird es eine Pause geben. Alle Zeiten während des Events (außer Einlass und Start des Locals) sind als Richtlinie zu verstehen und können vor Ort an die Bedürfnisse und Wünsche der Spielenden angepasst werden und richten sich natürlich auch danach, wie zügig die Spielrunden ablaufen.

Preise

Bisher haben wir nur die Informationen aus der Übersicht - mehr folgen in Kürze!

Location

Erreichbarkeit

Die Location kann sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch PKW sehr gut erreicht werden. Rund um die Location befinden sich zahlreiche, allerdings teilweise kostenpflichtige, Parkmöglichkeiten.

 

Anfahrt PKW

Über die A11 die Abfahrt Eberswalde nehmen und dann dem Straßenverlauf der Hauptstraße (B167) in Richtung Zentrum bis Eisenbahnstraße 92/93 folgen.

 

Anfahrt Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem RE3/RE24 bis Eberswalde Bahnhof und von dort entweder 10-15 Minuten über die Eisenbahnstraße Richtung Zentrum laufen oder Bus 916 Richtung Oderberg bis Karl-Marx-Platz nehmen.

Verpflegung

In unmittelbarer Nähe der Location finden sich zahlreiche Essensangebote, wie Pizza, Döner, asiatische Speisen und mehr. Mit 5-10 Minuten Fußweg kann auch ein Aldi erreicht werden.

Vor Ort gibt es auch eine Auswahl verschiedener Getränke sowie Kaffee, welche allerdings nur gegen Bargeld erworben werden können!


Noch Fragen?

Bei Fragen könnt ihr euch über folgende Wege an die Veranstalterin wenden:

  • per eMail an Carolin.Bielig@Superelf-Cards
  • über Discord an Thaz (catlibitum)
  • in Zukunft wird auch eine Telefonnummer bzw. WhatsApp für die Kontaktaufnahme möglich sein

Möchtet ihr mit FFTCG.org oder anderen Spielern in Kontakt treten, empfehlen wir FacebookTwitter oder das DACH FFTCG Discord!


FFTCG.org übernimmt keine Verantwortung hinsichtlich Inhalte, Daten und Durchführung des hier aufgeführten Events.

Die oben aufgeführten Informationen wurden uns so von der Veranstaltung übergeben.