Starter-Decks

Hier ein Überblick über die aktuellen Starter Decks. Die Texte wurden von den beiliegenden Decks kopiert und sind demzufolge nicht von uns verfasst.

Wir wollten mit der Bereitstellung dieser Informationen die Entscheidung, welches Starter-Deck am passendsten wäre erleichtern.

 

Umfassende Deck-Reviews findet ihr in den entsprechenden Links.

 

Jedes Starter Deck enthält:

  • 50 Karten
  • Grundregeln
  • Spielunterlage aus Papier

» Final Fantasy VII

Elemente: Feuer / Erde

"Brich die Stürmer deines Gegners mit Feuer-Karten und greife mit mächtigen Erd-Karten an. Um zu gewinnen, musst du nur mit [1-188S] Zangan oder [1-204S] Jesse nach deinen besten Karten suchen und die Spezialfähigkeiten von [1-189S] Tifa und [1-205S] Barret einsetzen!"


» Final Fantasy X 

Elemente: Wasser / Wind

"Ein Wind- und Wasser-Deck, das deinen Gegner mit einem unerschöpflichen Vorrat an Karten kontrolliert. Die Schlüsselkarte dieses Decks ist [1-214S] Yuna. Sie erlaubt dir nicht nur das Ziehen zusätzlicher Karten beim Einsatz einer Beschwörung, sie erweckt auch das volle Potenzial von [1-199S] Paine und [1-201S] Rikku."


» Final Fantasy XIII 

Elemente: Blitz / Eis

"Ein offensives Deck, das deinen Gegner unter Druck setzt. Erschöpfe die Hand deines Gegners mit Eis-Karten oder lasse seine Stürmer dull werden, um mit Blitz-Karten schnell Schaden zu verursachen. Greife unermüdlich an, um die Verteidigung deines Gegners zu zerschmettern."


» Final Fantasy IX 

Elemente: Feuer / Wasser (/ Licht)

"Die grundlegende Strategie dieses Wasser- und Feuer-Decks besteht darin, durch Wasser-Karten weitere Karten zu ziehen und seine Vorteile auszubauen, während man das Feld mit den verschiedenen Effekten der Feuer-Karten kontrolliert. Vivi und Amarant zwingen auch die mächtigsten Karten deines Gegners in die Knie."


» Final Fantasy Type-0 

Elemente: Wind / Blitz (/Licht)

"Dieses Deck konzentriert sich auf das Zusammenspiel der Klasse 0-Karten auf dem Spielfeld. Durchsuche dein Deck mit den Spezialfähigkeiten von [3-072R] Rem und [3-097R] Arecia Al-Rashia nach einer breiten Auswahl an Karten."


» Final Fantasy XII 

Elemente: Wasser / Wind

"Dieses Deck beinhaltet viele Karten, deren Fähigkeiten sich auf den Job Luftpiraten beziehen, wie zum Beispiel [5-155S] Vaan, [5-156S] Balthier und [5-164S] Ashe... Nutze diese Synergien weise, um deinen Vorteil auszubauen. Das Besiegen mächtiger Stürmer ist nicht die Stärke dieses Decks und du bist besser beraten, diese mit Tricks aus dem Weg zu räumen. [2-070R] Verräter Smjasa wird's richten."


» Final Fantasy XIII

"Das vorhergegangene FFXIII-Starterset war eine Mischung aus Blitz und Eis, doch diese neue Version verbindet Feuer und Eis zu einem ähnlich aggressiven Deck. Beseitige mit [1-023R] Brynhildur oder [4-019C] Bomber ärgerliche Blocker und greife gnadenlos an. Das Deck bietet auch eine Vielzahl an Stürmern mit hoher Angriffskraft."


» Final Fantasy XIV

"Der Job "Mitglied der Exegeten" ist der Schlüssel zum Sieg mit diesem Deck. [5-158S] Yda mag anfangs mit einer Stärke von 2000 schwach erscheinen, doch sie wird stärker, je mehr Exegeten du kontrollierst. [5-160S] Minfilia kann nicht nur nach anderen Mitgliedern der Exegeten suchen, sie verfügt auch über eine mächtige Fähigkeit, die sie einsetzen kann, sobald die Exegeten wiedervereint sind!"


» Final Fantasy Starter Set für 2 Spieler

Dieses besondere Set, beinhaltet gleich 2 voll spielbare Decks, die diesmal nicht einem bestimmten Final Fantasy Teil zugeordnet sind, sondern dem Thema "Helden" und "Bösewichte". Neben einer Vielzahl wertvoller Legends, bieten uns die Decks natürlich exklusive Starter-Karten und die Möglichkeit, sofort mit einem weiteren Spieler ein Match zu bestreiten!

Beinhaltet

  • 2 Decks zu je 50 Karten
  • 2 Spielanleitungen

    Heroes

Elemente: Feuer / Wind

    Villains

Elemente: Blitz / Eis


Demo Set

Eine Deck Sonderform, die vor allem für Interessierte einen Einstieg darstellen soll. Diese Decks sind kostenlos und werden vor allem auf Events vergeben und beinhalten 60 Karten mit denen zwei Spieler spielen können.

Um einen schnellen Einstieg in das Spiel zu geben, erhält ein Spieler 30 Feuer Karten, der andere 30 Blitz Karten. Damit wird dann gegeinander gespielt. Nach 4 Schadenspunkten steht dann auch schon der Gewinner fest. Dadurch kann man sehr schnell die Grundlagen des Spiels verinnerlichen. Für Unentschlossene eine großartige Gelegenheit ins FFTCG hereinzuschnuppern, ohne Geld dafür auszugeben.


mehr lesen: