· 

Erste Informationen zu Opus XI

Artikel aktualisiert: 27.11.2019

Fakten

Titel

Soldier's Return

 

 

Erscheinungstag

Freitag, 27.03.2020

 

 

Karten

  • 130 neue Karten
  • 160 Foils 
    (beinhaltet die Starter aus dem ebenfalls neu erscheinenden Doppel-Starter Deck Cloud vs Sephiroth)
  • 20 Full-Art Karten 
    (wie z.B. [11-127L] Cloud und [11-130L] Sephiroth)

 

Neue Titel

  • Final Fantasy Legends II
  • Final Fantasy XV: Kingsglaive

 

Artwork folgender Künstler

  • Ryoma Ito (Final Fantasy Tactics Advance)
  • Yasuhisa Izumisawa (Final Fantasy Crystal Chronicles - My Life as a Dark Lord)
  • Akira Oguro (Final Fantasy IV Complete Collection)
  • Kumiko Koike (Exklusives Artwork)
  • Toshitaka Matsuda (Final Fantasy I / Final Fantasy VI)

Neue Spielmechanik

Opus XI wird durch eine spannende Ergänzung in Form von "Zähler / Marke", die bisherigen Spielmechaniken entscheidend beeinflussen. Der bisher spielerische Horizont wird durch bisher nie dagewesene taktische Möglichkeiten erweitert, indem Charaktere ihren Status sofort im Spielverlauf verändern können, je nachdem wie viele Marken auf sie gesetzt wurden.

 

Auf der Weltmeisterschaft 2019 wurde die erste Karte mit der neuen Spielmechanik gespoilert:

 

Mandragora

Wenn ein Erd-Charakter außer Mandragora das Spielfeld betritt, setze 1 Monster Marke auf Mandragora.

Lege Mandragora auf die Break Zone: Wähle 1 Unterstützer mit den Kosten von 5 oder mehr. Brich diesen.

Lege Mandragora auf die Break Zone: Wähle 1 Unterstützer. Brich diesen. Du kannst diese Fähigkeit nur anwenden, wenn 3 oder mehr Monster Marker auf Mandragora gesetzt wurden.

 

Ähnlich wie die "Schaden"-Mechanik, die in Opus X erweitert wurde, können Karten durch Marker zusätzliche Effekte nutzen. Die Bedingungen für den Erhalt von Markern wird hier sicherlich sehr unterschiedlich sein, im Falle von Mandragora beim Ausspielen weiterer Erd-Charaktere.

Dadurch kann man die Zusatz-Effekte stärker und auf verschiedene Arten beeinflussen als bei "Schaden" - eine Spielmechanik die auf alle Fälle viel Potenzial und Vielfalt mit sich bringen kann.

Bitte beachtet dass es aktuell noch keine offizielle Übersetzung zur neuen Spielmechanik gibt. Da Marker in anderen TCGs wie Magic ein gängiger Begriff ist, entschieden wir uns damit zu arbeiten, bis eine offizielle Übersetzung bekannt gegeben wurde.


Starker Fokus auf FFVII

Ebenso soll Opus XI einen starken Fokus auf FFVII haben. Kein Wunder, bedenkt man das Erscheinungsdatum dieses Sets!

Final Fantasy VII Doppel Starter Set

  • Freitag, 28.02.2020

 

Final Fantasy VII Remake Release

  • Dienstag, 03.03.2020

 

Opus XI Release

  • Freitag, 27.03.2020

Bisher gezeigtes Artwork

[11-071L] Tifa

[11-025H] Orphanus

[11-086L] Aranea

[11-069H] Cindy


Kartencode und Wertigkeiten wurden dem Dateinamen entnommen. Da es sich hier um Vorschaubilder handelt, alle Angaben ohne Gewähr.


Display Promo

Natürlich werden die Spieler wieder für den Kauf eines Displays, in Form einer Display-Promo, belohnt.

Mit Aranea wählte Square Enix erneut einen sehr beliebten Charakter und eine vielversprechend starke und noch dazu gut aussehende Legend!

 

 [PR-067 / 11-086L] Aranea

 

4 CP, Blitz

Stürmer, 7000 Stärke

Job: Dragoon

Kategorie: XV

 

Erstschlag

Für jeden Stürmer außer Aranea, den du kontrollierst, erhält Aranea +1000 Stärke.

Schaden 3: Wenn Aranea das Spielfeld betritt, wähle 1 Blitz-Stürmer mit Kosten 2 oder weniger aus deiner Break Zone. Bringe diesen auf das Spielfeld.

Schaden 6: Aranea erhält "Die Stürmer die du kontrollierst erhalten Hast".

 

Quelle: FFTCG World Championship Stream



Opus XI Spoiler

Inzwischen wurden auch schon weitere Spoiler zu Opus XI offenbart. Schaut einfach auf unsere Spoiler Seite um einen Überblick der neuen Karten zu erhalten:

Was haltet ihr von diesen neuen Informationen? Lasst es uns wissen, auf Facebook oder Twitter!